Startseite

___________________________________________________
An alle Schul-, KiTa- und Vereinsleitungen!

Herzlich laden wir Sie in das Internationale Kinderspielzeugmuseum Münster (Verspoel 7-8) ein.

In Kooperation mit dem Radio-Kaktus Münster e.V. freuen wir uns, wenn wir mit Ihnen gemeinsam für Kinder / Jugendliche nachhaltige, pädagogische und begeisternde Angebote durchführen können z. B. in Form von Museumsführungen durch 200 Jahre Kinderspielzeugkulturen zu bestimmten Themenfeldern oder Workshops und Kurse in den Bereichen Medien, Kunst und Kultur.

Für ein Kennenlernen und damit Sie sich einen persönlichen Eindruck von unserer Arbeit machen können, freuen wir uns, wenn wir Sie in unseren Räumen unter Einhaltung aller Hygienevorschriften begrüßen dürfen. Für Terminvereinbarungen und Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Mehr Infos: 0251-6742432, ikmuenster@gmx.de

Wir freuen uns für die Zusammenarbeit!

 

Im Rahmen der „Nacht der Museen und Galerien“ in Münster hat auch das Internationale Kinderspielzeugmuseum – Molla Demirel Kulturstiftung (IKMünster) in Unterstützung seines Kooperationspartners Kaktus Münster e.V. zu einer Reise durch verschiedene Spielzeugwelten eingeladen. Groß und Klein bestaunten ab dem späten Nachmittag bis Mitternacht die Exponate der vergangenen 200 Jahre und tauchten in eine andere Welt ein.  Das Besondere an diesem Tag war vor allem, dass Jugendliche aus Münster Programmpunkte für Kinder und Jugendliche organisierten. So haben  Nikita Rjabinin (17 Jahre) und Sofia Redkin (16 Jahre) mit viel Begeisterung die Lesung und Sandshow  „Märchen im Dunkeln“ zu dem Kinderbuch „Elif und die Pferde“ des Autoren Molla Demirel vorbereitet und einem breiten Publikum präsentiert.
Nikita betonte:  „Es lag viel Arbeit in der Vorbereitung aber es hat sich gelohnt!“  Die engagierten Jugendlichen Nikita und Sophia bekamen für ihre abwechslungsreiche Show vom Publikum durchweg positive Resonanz in Form von Applaus.

Eine Vielzahl an neuen Besuchenden entdeckte das Kinderspielzeugmuseum durch die „Nacht der Museen“ und konnte in Erinnerungen an vergangene Kindheitstage schwelgen. Auch die Kids verglichen begeistert die Spielzeuge von heute mit denen von damals. „Der größte Wert liegt darin zu sehen wie sehr die Spielzeuge geliebt worden sind“ betonte eine Besucherin im Interview.

Mitten in Münsters Innenstadt, Verspoel 7-8,  lädt das IKMünster zum Entdecken und Bestaunen ein. Mehr Infos:  0251-6742432

 

Hier findest du uns

Adresse
IKMünster
Verspoel 7 – 8
D 48143 Münster
Tel: +49 (0)251 – 6742432
Fax:+49 (0) 251 – 674 24 34

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 9–16 Uhr

Kaktus Münster e.V.

Über diese Website

Das Internationale Kinderspielzeugmuseum Münster – M. Demirel Kulturstiftung ist ein hervorragender Kulturort für Familien, Schulklassen und Kitas.

Neueste Kommentare